04.04.2016 Offizieller Baustart der höchsten 3S Bahn der Welt

Am 1. April 2016 hat der Bau der höchsten 3S Bahn der Welt begonnen. Peak Architekten sind für die Planung und Umsetzung der Bergstation zuständig.

Lesen Sie mehr auf dem Blog der Matterhorn Zermatt Bergbahnen.

01.12.2014 Planung Bergstation 3S-Bahn, Matterhorn Glacier Paradise

Die Formensprache der neuen Bergstation orientiert sich an den bestehenden Bauten auf dem Klein Matterhorn.
Wie bei der Bergstation aus den 70-er Jahren erinnert die kantige, kristalline Form an einen Felsblock, dessen Kanten durch die Naturgewalten abgeschliffen wurden.

Ganzen Artikel lesen

10.02.2011 2. Platz beim Prixforix Fassadenaward.ch

Prixforix. Der neue Architekturpreis der Schweiz.

Wie ästhetisch und nachhaltig Architekten in der Schweiz mit Fassaden umgehen, bewertet der 2010 neu ins Leben gerufene Fassadenaward Prixforix.

Wer ihn gewinnt, hat gezeigt, dass er innovative und transparente Glas-Metall Fassaden entwerfen, entwickeln und bauen kann. Die Kriterien der unabhängigen Prixforix Fachjury gehen dabei über die reine Ästhetik hinaus. Denn ergänzend zum Architektonischen werden Kriterien wie innovative Bautechniken, zukunftsweisende energieneutrale Gebäudekonzepte und der Einsatz nachhaltiger und reziklierbarerer Werkstoffe bewertet.

Ganzen Artikel lesen

03.09.2010 Schweizer Solarpreis 2010 für das Glacier Restaurant Klein Matterhorn

Zum 20. Jubiläum wurden in Anwesenheit von Stararchitekt Lord Norman Foster und Solarpionier Bertrand Piccard weltweit erstmals die Norman Foster Solar Awards vergeben. In der Kategorie, Gebäude Neubau, wurde auch das Restaurant Klein Matterhorn nominiert.

Ganzen Artikel lesen

28.04.2010 Publikation im DU Magazin

Architektur gegen Berg 

Bei aktuellen Architekturprojekten im hochalpinen Raum schlägt einem eine Vielzahl von Klischees entgegen. Angesichts der prägnanten Ästhetik der Berge, fragt man sich, wie hier ein Bauwerk seine Sichtbarkeit inszenieren kann und soll.

Ganzen Artikel lesen

30.04.2009 Minergie-P Auszeichnung für das Glacier Restaurant Klein Matterhorn

Das Touristenzentrum «Matterhorn glacier paradise» auf dem Klein Matterhorn oberhalb von Zermatt liegt auf 3883 Meter über Meer und ist der höchste Aussichtspunkt Europas der mit einer Luftseilbahn erreicht werden kann. Der Ort zieht mit seinem atemberaubenden Blick auf zahlreiche Viertausender Bergbegeisterte aus aller Welt an und ist ein beliebter Ausgangspunkt für Berg- und Skiausflüge.

Ganzen Artikel lesen


Our World